Aufsuchende und aktivierende Stadteilbetreuung

    im Rahmen des Gesamtkonzeptes der Bergstadt Schneeberg zur nachhaltigen sozialen Stadtentwicklung

    Vorwiegend in den Schneeberger Stadtteilen „Keilbergring/ Griesbacher Hang/Alte Siedlung“ werden moderierende Aufgaben übernommen. Im Rahmen von Stadtteilbetreuung geht es darum, dass die Laien vor Ort als Praxis-Experten ernst genommen werden.

     

    Es werden verstärkt Bewohner in den Prozess der Problemlösung einbezogen. Sie können die Lebenssituation vor Ort am besten einschätzen. Vor diesem Hintergrund übernimmt die Stadtteilbetreuung vorwiegend Ratgeberfunktionen. Hier besteht die Aufgabe im Quartier zu koordinieren und zu aktivieren. Da eine effektive und nachhaltige Stadtteilentwicklung nur unter Beteiligung verschiedener Fachressorts funktioniert, sind Vernetzungsbestrebungen wesentlich für eine erfolgreiche Umsetzung.

     

    Die Aufgaben der Stadtteilbetreuung in Schneeberg, die sich aus der Zielstellung ergeben, stellen sich im Detail wie folgt dar:
        
         1. Stadtteilkoordination

    • Öffentlichkeitsarbeit nach innen und außen im Hinblick auf das Sammeln, Sondieren und Verbreiten von stadtteilrelevanten Informationen unter dem Fokus der Transparenz und der Aktivierung des Stadtteillebens
    • Initiierung und begleitende Mitwirkung beim Auf- und Ausbau des lokalen Netzwerkes
    • Aufsuchende Arbeit im Quartier
    • Initiierung und Stärkung von dauerhaften Kooperationen zwischen Institutionen, Initiativen, Unternehmen und anderen lokalen Akteuren/Experten
    • Beteiligung aller im Quartier tätigen fachbehördlichen Dienststellen sowie der beteiligten Träger öffentlicher Belange und Mitwirkung bei stadtteilbezogenen Aktivitäten dieser Stellen
    • Angebot allgemeiner Sozialberatung. (Unterstützung bei Antragstellungen, bei Bewerberaktivitäten, bei Fragen zum Stadtteil, zur Kommune und seinen/ihrer Angebote etc.)
    • Regelmäßige Teilnahme an Beratungen und Weiterbildungen

          
         2. Organisation der Aktivierung und Mitwirkung

    • Erarbeiten und Erprobung von geeigneten Formen der Bewohneraktivierung
    • Begleitung des Stadtteilforums als gebietsspezifische Organisationsform
    • Unterstützung für Bewohnervertretungen, -aktivitäten und –initiativen
    Image
    Image
    Logo Schneeberg Bergstadt
    ©2019 AWO Erzgebirge gemeinnützige GmbH
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.