Beratungsstellen

    Beratungsstelle für Schwangerschaft und Partnerschaft, Kurberatung (Mutter-Vater-Kind-Kuren)
    Gabi Nitsche, Antje Höhlig
    Stützengrüner Straße 2 • 08304 Schönheide
    Tel.: 037755 4140 • Fax: 037755 55163
    Mail

    Zweigstelle in Schwarzenberg

    Grünhainer Straße 2 • 08340 Schwarzenberg

    Tel. 03774 7629710

    Das Beratungsteam

    Frau Antje Höhlig Dipl.- Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)
    Frau Gabi Nitsche Dipl.- Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)

     

    Sprechzeiten:

    Schönheide:

    Montag: 08.30 - 11.00 Uhr
    Dienstag: 08.30 - 12.00 Uhr / 13.30-18.00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen (Termine nach Vereinbarung)
    Donnerstag: 08.30 - 12.00 Uhr / 13.30-17.00 Uhr
    Freitag: 08.30 - 11.00 Uhr

     

    Schwarzenberg:

    Montag: 8.30 - 14.00 Uhr

     

    Beratungsangebote

    • Konfliktberatung nach §219
    • soziale Beratung (alle die Schwangerschaft betreffenden, gesetzlichen Besonderheiten)
    • Ausgabe der Broschüren über Mutterschutz und Elterngeld / Elternzeit
    • Stiftungsanträge (Erstausstattung), Bearbeitung, Weiterleitung
    • Kurvermittlung, Kurberatung (Mutter-Vater-Kind-Kuren)

    Unsere Hilfen

    • Schwangerschaftskonfliktberatung
    • Schwangerschaftsberatung
    • Soziale Beratung
    • Beratung zur Familienplanung
    • Verhütungsberatung
    • Sexualaufklärung
    • Psychosoziale Beratung

    Schwangerschaftskonfliktberatung

    Wir führen die Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB und gemäß §§ 5 und 6 des Schwangerschaftskonfliktgesetzes durch.
    Die Beratung dient dem Schutz des ungeborenen Lebens.

    • Sie soll der Frau Möglichkeiten zur Fortführung der Schwangerschaft eröffnen
    • Die Beratung soll dennoch kein Belehren, kein Überreden sein
    • Konfliktsituationen können besprochen werden
    • Die Beratung ist für die Frau ergebnisoffen
    • Die Frau kann ihre eigenen Entscheidungen treffen

    Schwangerschaftsberatung

    • Vertrauensvolle und begleitende Beratung während der Schwangerschaft

    Soziale Beratung:

    • Informationen zu staatlichen Leistungen vor und nach der Geburt ihres Kindes
    • Kontakt zu Ämtern
    • Informationen zum Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit
    • Informationen zum Kündigungsschutz von Schwangeren
    • Vermittlung geeigneter Kinderbetreuungsmöglichkeiten
    • Antragstellung auf Hilfe für Schwangere und Familien in Not der Stiftung
      "Hilfe für Familien, Mutter und Kind"

    Beratung zur Familienplanung

    • Einzel- und Paarberatung bei gewollter und ungewollter Schwangerschaft

    Verhütungsberatung

    • Beratung über Verhütungsmöglichkeiten für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

    Sexualaufklärung

    • Für Schulklassen und Jugendgruppen
    • Für Multiplikatoren

    Psychosoziale Beratung

    • psychosoziale Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch
    • Beratung in psychosozialen Notlagen

    Alle Beratungen werden anonym, vertraulich und kostenlos durchgeführt
    ©2019 AWO Erzgebirge gemeinnützige GmbH
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.